Anstellung als Aufgabenhelfer/ - in


Anstellung

 

Die Anstellung erfolgt durch die Gemeinde und ist befristet auf ein Semester. Pro Stunde (15 - 18 Stunden pro Semester) beträgt das Gehalt Fr. 25.00 und wird Ende Semester ausbezahlt.

 

Eignungsprofil

  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern.
  • Sie sind bereit, sich mit den aktuellen Lehrmitteln auseinanderzusetzen.
  • Sie verfügen über natürliche Autorität und Geduld

Pflichtenheft

  • Ist zu den vereinbarten Zeiten im vereinbarten Raum präsent und hält sich bereit, die Schülerinnen und Schüler bei der Erledigung der Aufgaben zu unterstützen.
  • Setzt ein ruhiges und konfliktarmes Arbeitsklima durch.
  • Informiert sich über die aktuellen Lehrmittel und methodisch-didaktischen Ansätze.
  • Sorgt dafür, dass der Raum nach der Aufgabenhilfe wieder im Ausgangszustand ist.
  • Sorgt im Falle einer Verhinderung (z. B. bei Krankheit) für eine geeignete Stellvertretung oder meldet dem Schulsekretariat die benötigte Stellvertretung.
  • Führt eine Präsenzliste und gibt diese Ende Semster auf dem Schulsekretariat ab.